Was ist Line Dance

 

 

 

In Amerika ist Line Dance wie Volkstanz in Bayern.


**Die Einen sagen: es komme von den Cowboys in den Saloons. **Die Anderen sagen: es komme von den Frauen, die die Männer so zum Tanzen brachten. Eines steht fest: Jung und Alt tanzen in Amerika, von 4 bis 99 Jahren.

 

Wir erklären „Line Dance“ so:

 

Es gibt verschiedene Grundschritte, z. B. Shuffle, Rock Stepp, Pivot Turn, Grapevine usw., die verschieden zusammengestellt sind und in verschiedene Richtungen wiederholt werden. Dabei gibt es auch ein paar Regeln zu beachten. Ihr habt die Gelegenheit, diese Tänze kennen zu lernen, sozusagen auf den Geschmack zu kommen. Auf alle Fälle sagen alle Line Dancer, es macht einen Riesenspaß und jeder, den das Fieber gepackt hat, kann gar nicht mehr aufhören.

 

Es erwartet EUCH:

 

Viel Spaß, Gleichgesinnte, Geselligkeit und Bewegung.


Die Line Dancer’s freuen sich auf Euch!